// Unternehmen

Nachhaltige Stromerzeugung

 

GREEN SOURCE ist ein 2006 in Wien gegründetes, international ausgerichtetes Unternehmen. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung, die Realisierung und der Betrieb von Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen in Mittel- und Osteuropa für private und institutionelle Investoren.

Das Unternehmen setzt sich aus einem interdisziplinären, flexiblen und kompetenten Expertenteam, bestehend aus Projektmanagern, Technikern Bankern und Beratern, zusammen. Es verfügt über umfangreiches Branchenwissen, jahrelange Erfahrungen auf den zentral- mittel- und osteuropäischen Märkten und kann auf ein weites Netzwerk an erfahrenen Partnerunternehmen zurückgreifen. Bisher wurden von GREEN SOURCE 13 Projekte mit einer Gesamtleistung von über 132 MWp entwickelt, realisiert und verkauft. Somit zählt GREEN SOURCE zu den führenden Projektentwicklern Zentral- und Osteuropas.

// Investments

Investition mit Zukunft

 

GREEN SOURCE bietet seinen Investoren Photovoltaikanlagen, die sich optimal als Investmentanlage eignen. Durch die von GREEN SOURCE getätigten Serviceleistungen, die hohen Qualitätskriterien und die strenge Überprüfung der PV-Anlagen durch renommierte externe Unternehmen, werden die PV-Anlagen für den Investor zu einer unkomplizierten und rentablen Investitionsmöglichkeit. Nur Projekte die der technischen, juristischen und finanziellen/steuerlichen Prüfung in gleichem Maße standhalten werden dem Investor angeboten. Die erwarteten Erträge bewegen sich zwischen 10% und 20%, abhängig vom Exitszenario und den Bedingungen der Bankfinanzierung, und sind somit dementsprechend höher als bei anderen vergleichbaren Investitionsmöglichkeiten.

Die Erträge aus Photovoltaikinvestitionen entstehen durch die von der Regierung vorgegebenen Einspeisetarife pro produzierter kWh. Diese Tarife werden durch entsprechende Gesetze über einen Zeitraum von 15 bis 20 Jahren garantiert. Investitionen werden nur dann getätigt, wenn für das Projekt die entsprechenden Einspeisevergütungen vorliegen. Photovoltaikanlagen können 2 bis 25 Jahre gehalten werden und generieren bereits ab dem ersten Betriebsjahr einen positiven Cashflow.

Alle von GREEN SOURCE betriebenen Anlagen haben in ihrem bisherigen Betrieb eine stetige Überproduktion erwirtschaftet.

// Leistungen

Das Projekt ist unsere Motivation

GREEN SOURCE veranlasst und begleitet alle nötigen Schritte die für ein erfolgsversprechendes Projekt nötig sind. Die verschiedenen Leistungen werden individuell auf die einzelnen Projekte und Investoren abgestimmt. Für detaillierte Informationen klicken Sie bitte auf die einzelnen Bereiche in der Grafik:

// Leistungen

Projektprüfung

  • Ertragsgutachten durch unabhängige Institute
  • Qualitätskontrolle
  • rechtliche Due Diligence
  • technische Due Diligence
  • steuerliche und finanzielle Due Diligence

// Leistungen

Standortselektion & Projektentwicklung

  • Volkswirtschaftliche Analyse
  • Prüfung der Einspeisevergütung aus technischer, rechtlicher und finanzieller Sicht
  • Prüfung, Auswahl und Kauf des Standortes und der vorhandenen Infrastruktur
  • Grundstücksrechte
  • baurelevante Genehmigungen und Rechte
  • Anschlussgenehmigungen und -verträge
  • Betriebsgenehmigungen und Lizenzen
  • Betriebsrelevante Verträge

// Leistungen

Finanzierung

Besonders bei der Finanzierung lebt GREEN SOURCE sein oberstes Prinzip der nachhaltigen Rendite. GREEN SOURCE strukturiert die Finanzierung der Bauphase, des Investments und des Exits:

  • Optimale Steuerstruktur
  • Strukturierung von Investments
  • Strukturierung von Projektfinanzierung
  • Strukturierung von Refinanzierung
  • Exitplanung und -begleitung
  • Eigenkapital

// Leistungen

Baubegleitung

  • Überwachung des Baufortschrittes
  • Einhaltung der finanziellen Vorgaben
  • Überprüfung des Sicherheitskonzeptes
  • Schnittstellenkoordination
  • Inbetriebnahme
  • Projektmanagement
  • Reporting

// Leistungen

Laufender Betrieb – Operation & Maintainance

Um größtmögliche Erträge zu erreichen muss ein störungsfreier Betrieb der Anlage gewährleistet sein - sowohl auf technischer als auch auf finanzieller Seite. GREEN SOURCE veranlasst alle notwendigen Maßnahmen um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.

  • Optimierung der Finanzierungsstruktur
  • Kommunikation mit den finanzierenden Banken
  • Kostenrechnung und Controlling
  • Überwachung und Betrieb der Photovoltaikanlage
  • Fernüberwachung der Anlage
  • Verfassen der Betriebsberichte
  • Ständige Optimierung des laufenden Betriebs
  • Behebung von Störungen und Instandhaltung der Anlage

Gamma

Romania | 50 MW

// Referenzen

Gamma

reference_13_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Gamma O&M: Ja
Land: Rumänien GS Geschäftsanteil: 10,5%
Kapazität: 50 MW CO2-Ersparnis: 46.062.500 kg
Projektstatus: Entwickelt 2011-2012
Bau und Netzanschluss Dezember 2013
Stromversorgung: 26.800 Haushalte pro Jahr in Rumänien

Beta

Romania | 20 MW

// Referenzen

Beta

reference_12_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Beta O&M: Ja
Land: Rumänien GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 20 MW CO2-Ersparnis: 18.425.000 kg
Projektstatus: Entwickelt 2011-2012
Netzanschluss September 2013
Stromversorgung: 10.720 Haushalte pro Jahr in Rumänien

Alpha

Romania | 45 MW

// Referenzen

Alpha

reference_11_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Alpha O&M: Ja
Land: Rumänien GS Geschäftsanteil: 11%
Kapazität: 45 MW CO2-Ersparnis: 41.146.875 kg
Projektstatus: Entwickelt 2011-2012
Netzanschluss Juli 2013
Stromversorgung: 23.940 Haushalte pro Jahr in Rumänien

Amnis

Croatia | 0,6 MW

// Referenzen

Amnis

reference_10_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Amnis O&M: Ja
Land: Kroatien GS Geschäftsanteil: 40%
Kapazität: 0,6 MW CO2-Ersparnis: 536.250 kg
Projektstatus: Entwickelt 2011-2013
Netzanschluss Oktober 2013
Stromversorgung: 244 Haushalte pro Jahr in Kroatien

Rumince

Slovakia | 0,99 MW

// Referenzen

Rumince

reference_9_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Rumince O&M: Ja
Land: Slowakei GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 0,99 MW CO2-Ersparnis: 782.719 kg
Projektstatus: Übernahme eines fertig errichteten Parks
Netzanschluss 2011
Projektübernahme 2012
Stromversorgung: 422 Haushalte pro Jahr in der Slowakei

Biskupice

Slovakia | 4 MW

// Referenzen

Biskupice

reference_8_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Biskupice O&M: Ja
Land: Slowakei GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 4 MW CO2-Ersparnis: 3.162.500 kg
Projektstatus: Übernahme eines fertig errichteten Parks
Netzanschluss 2011
Projektübernahme 2012
Stromversorgung: 1.704 Haushalte pro Jahr in der Slowakei

Bemax

Slovakia | 0,99 MW

// Referenzen

Bemax

reference_6_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Bemax O&M: Ja
Land: Slowakei GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 0,99 MW CO2-Ersparnis: 731.672 kg
Projektstatus: Übernahme eines fertig errichteten Parks
Netzanschluss 2011
Projektübernahme 2011
Stromversorgung: 394 Haushalte pro Jahr in der Slowakei

Kemax

Slovakia | 0,99 MW

// Referenzen

Kemax

reference_7_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Kemax O&M: Ja
Land: Slowakei GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 0,99 MW CO2-Ersparnis: 731.672 kg
Projektstatus: Übernahme eines fertig errichteten Parks
Netzanschluss 2011
Projektübernahme 2011
Stromversorgung: 394 Haushalte pro Jahr in der Slowakei

Aretex

Slovakia | 0,99 MW

// Referenzen

Aretex

reference_4_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Aretex O&M: Ja, Seit 2011
Land: Slowakei GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 0,99 MW CO2-Ersparnis: 714.656 kg
Projektstatus: Entwickelt 2009-2010
Baubegleitung und Netzanschluss 2011
Stromversorgung: 385 Haushalte pro Jahr in der Slowakei

Rastip

Slovakia | 0,99 MW

// Referenzen

Rastip

reference_5_thumb
Größere Kartenansicht

Projektname: Rastip O&M: Ja, Seit 2011
Land: Slowakei GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 0,99 MW CO2-Ersparnis: 714.656 kg
Projektstatus: Entwickelt 2009-2010
Baubegleitung und
Netzanschluss 2011
Stromversorgung: 385 Haushalte pro Jahr in der Slowakei

Mimon

Czech Republic | 4,4 MW

// References

Mimon

reference_1_thumb
Full map view

Projektname: Mimon O&M: Nein
Land: Tschechien GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 4,4 MW CO2-Ersparnis: 2.783.000 kg
Projektstatus: Entwickelt 2008-2009
Baubegleitung und Netzanschluss 2010
Stromversorgung: 1.094 Haushalte pro Jahr in Tschechien

Lomocek

Czech Republic | 0,9 MW

// Referenzen

Lomecek

reference_2_thumb
Full map view

Projektname: Lomecek O&M: Nein
Land: Tschechien GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 0,9 MW CO2-Ersparnis: 606.375 kg
Projektstatus: Entwickelt 2008-2009
Baubegleitung und Netzanschluss 2010
Stromversorgung: 238 Haushalte pro Jahr in Tschechien

Tocnik

Czech Republic | 2,1 MW

// Referenzen

Tocnik

reference_3_thumb
Full map view

Projektname: Tocnik O&M: Nein
Land: Tschechien GS Geschäftsanteil: Nein
Kapazität: 2,1 MW CO2-Ersparnis: 1.414.875 kg
Projektstatus: Entwickelt 2008-2009
Baubegleitung und Netzanschluss 2010
Stromversorgung: 556 Haushalte pro Jahr in Tschechien

Coming soon

// References

Delta

reference_14_thumb
Full map view

Project name: Delta O&M: Yes
Country: Romania GS Ownership: 11%
Capacity: 35 MW CO2 savings: 32.243.750 kg
Project status: Developed 2011-2012 Power supply: 18.760 Households per year in Romania

Coming soon

Coming soon

Coming soon

Coming soon

Coming soon

Coming soon

Coming soon

Coming soon

// Team

Dynamisch, Flexibel, Erfahren

team_hofmannANNA HOFMANN
Managing Director

Sprachen: Deutsch, Englisch, Russisch
Kontakt: hofmann@greensource.at

Anna Hofmann studierte Volkswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie ist Mitbegründerin und geschäftsführende Gesellschafterin des Unternehmens. Anna Hofmann arbeitete für die Bank Austria Creditanstalt und war dort für die Debt New Issues CEE-Origination in Osteuropa verantwortlich. Außerdem war sie als volkswirtschaftliche Mitarbeiterin der Österreichischen Nationalbank tätig. Dank ihrer jahrelangen beruflichen Erfahrung verfügt sie über ein beachtliches Wissen im Projektmanagement und im Bereich Erneuerbare Energien. Sie ist verantwortlich für die Projektentwicklung, Finanzierung und Realisierung der GREEN SOURCE Projekte.

team_bambergerOLIVER HASCHKA
Technical Director

Sprachen: Deutsch, Englisch
Kontakt: haschka@greensource.at

Er hat sein Studium an der Technischen Fachhochschule als DI (FH) im Bereich Elektronik, Nachrichtentechnik abgeschlossen. Im Anschluss hat er 15 Jahre Erfahrung im Technischen Vertrieb, dem Projekt & Key Account Management und der Geschäftsentwicklung im europäischen Umfeld gesammelt. Aus den letzten Jahren bringt er viel Erfahrung in der Leitung internationaler Vertriebsorganisationen im Projekt- und Produktgeschäft mit.  In diesen Jahren hat er den Technischen Vertrieb für einen Teilbereich innerhalb der Smart Grid Organisation von Siemens geleitet, als technischer Vertriebsmitarbeiter für die VATECH Gruppe und als Projektingenieur für Nokia Networks neue Projekte entwickelt und abgewickelt sowie als Sales Direktor den Vertrieb von Frischfaserkarton für Westeuropa  bei Mayr Melnhof geleitet. Er sorgt mit seiner strukturierten und analytischen Arbeitsweise kombiniert mit praktischen Erfahrung für die erfolgreiche Umsetzung der Projekte bei Green Source. Er ist verantwortlich für alle Aspekte der Implementierung und langfristigen Betreuung der Projekte im Bereich erneuerbare Energie.

team_kosticSLATKO KOSTIC
Project Manager

Sprachen: Deutsch, Englisch, Serbisch
Kontakt: kostic@greensource.at

Anlageberater, zert. BAK und akademischer Werbe- und Marketingkaufmann mit dem Schwerpunkt Renewable Energy. Er unterstützte GREEN SOURCE im Gründungsjahr 2006 als Assistant Manager und ist seit 2012 wieder Teil des Management Teams. Seine 14-jährige Erfahrung im Vertrieb und seine Tätigkeit als Investment & Financial Advisor der Erste Group Bank AG machen ihn zum Experten im Bereich Customer Relations, Banking und Finance. Slatko Kostic ist für die Projektfinanzierungen und das Wealth Management von GREEN SOURCE zuständig.

team_pastirMARTIN PASTIR
Head of business development Slovak Republic

Sprachen: Englisch, Slovakisch
Kontakt: pastir@greensource.at

Ingenieur, studierte an der “Alexander Dubcek University, Trencin” – Faculty of Socioeconomic relations Human Resources und Personnel Management sowie Economy und Management. Er arbeitete unter anderem als Business Director für die Raton Ltd., die Photovoltaikprojekte in der Slowakei entwickelte. Martin Pastir ist bei GREEN SOURCE seit 2010 für Projektmanagement und Projektaquisition in der Slowakei zuständig. Durch seine lokalen Kenntnisse ist er ein wichtiger Partner bei der Umsetzung sowie dem Betrieb der slowakischen GREEN SOURCE Projekte.

team_jacobsANOUK JACOBS
Project controlling and reporting manager

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
Kontakt: jacobs@greensource.at

Anouk Jacobs studierte Germanistik an der Universität Wien. Als Lektorin im Passagen Verlag Wien sowie bei Zsolnay & Deuticke war sie verantwortlich für verschiedenste Bereiche der Buchproduktion. Sie betreute außerdem Buchprojekte, Dissertationen und Beiträge für wissenschaftliche Fachpublikationen. Sie arbeitete als Sprachtrainerin für Englisch und Deutsch. Ihre Aufgaben bei GREEN SOURCE umfassen Project Controlling, Reporting, Verwaltung der Finanzbelange und Korrekturlesen von diversen Schriftstücken und Verträgen.

team_fleissnerAGNES FLEISSNER
Office manager and management assistant

Sprachen: Deutsch, Englisch
Kontakt: fleissner@greensource.at

Agnes Fleissner studierte Medienpädagogik an der Universität Wien. Sie arbeitete unter anderem als Medienpädagogin für das Projekt Demokratiewerkstatt des österreichischen Parlaments, als freie Dienstnehmerin für die Promotion- und Werbeagentur „Die Verstärker Werbe GmbH“ und für die ORF Radioservice GmbH im Bereich Werbung und Promotion. Sie unterstützt seit 2012 das Management Team und ist für die Büroorganisation zuständig.


team_tatrallyayGEZA TATRALLYAY
Shareholder

Master-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der London School of Economics, Master-Abschluss in Human Sciences der Universität von Oxford, Bachelor-Abschluss in Human Ecology an der Harvard University, Partner und Gründungsinvestor von GREEN SOURCE. Er war unter anderem im Finanzministerium Ottawa und für die Royal Bank of Canada tätig. Geza Tatrallyay fungierte als Senior Vice President für das Risikomanagement der EMEA Region. Als Partner war er bei MAVA Investment Management in Budapest und als Gründungsaktionär und Vorstandsmitglied bei Vertis Environmental Finance in Budapest tätig. Er arbeitet als Consultant für Venture Capital Cycle Management.

team_heureuxWILLARD J. L'HEUREUX
Shareholder

Kanadischer Rechtsanwalt, Chairman und Miteigentümer von GREEN SOURCE. Er ist erfahrener Investor bei Start Ups in Kanada und Europa und war Vorstandsmitglied mehrerer an der New Yorker Börse gelisteter Unternehmen. Willard J. L'Heureux war außerdem CEO von Trizec Corporation Ltd in Calgary und Präsident der Hees International Corporation in Toronto sowie Vorsitzender der Special Olympics Kanada und Gouverneur der Universität von Toronto.

team_hammRICHARD HAMM
Shareholder

Betriebswirt, Gründungsinvestor und Vorstandsmitglied von GREEN SOURCE. Er war in den letzten 32 Jahren in nahezu allen Bereichen der Finanzbranche beschäftigt. Heute ist er Managing Partner der Bristol Gate Capital Partners, eine registrierte Kapitalanlagegesellschaft, deren Investment-Portfolios in Hinblick auf Sicherheit und Wachstum strukturiert sind. Richard Hamm ist außerdem Mitbegründer der Plaza Retail Properties Corp Ltd, ein Immobilienentwicklungsunternehmen mit regionalem Schwerpunkt auf Quebec und das östliche Kanada.

team_schulzWOLFGANG SCHULZ
Shareholder

Doktor der Rechtswissenschaften in Deutschland, Partner und Miteigentümer. Er verfügt über 12 Jahre Erfahrung in verschiedenen Vorstandspositionen und war in mehreren Unternehmensgründungen und –wachstumsphasen involviert. Er hat die Parabel AG, ein Solarunternehmen in Berlin, in Bezug auf die Finanzierungsstrategie beraten und sitzt in deren Aufsichtsrat. Wolfgang Schulz hat 2008 erfolgreich Fundraising betrieben, um den zweitgrößten Kabelbetreiber in Lettland zu kaufen und das Unternehmen umzustrukturieren. Zuvor begleitete Herr Schulz den Börsengang der deutschen TelDaFax AG als Executive Vice President.

CHRISTIAN HOFMANN
Shareholder

// Kontakt

Kontaktieren Sie uns

GREEN SOURCE GmbH
Jasomirgottstrasse 6
1010 Wien | Österreich

T +43 1 890 21 72 - 0
F +43 1 890 21 72 - 50
E-Mail. office@greensource.at
Website. www.greensource.at

// Impressum

Offenlegung

GREEN SOURCE GmbH
Jasomirgottstrasse 6
1010 Wien | Österreich

T +43 1 890 21 72 - 0
F +43 1 890 21 72 - 50
E-Mail. office@greensource.at
Website. www.greensource.at
Impressum (§5 ECG, §14 UGB, §24 MedG.):

Handelsregister: Handelsgericht Wien
Firmenbuchnummer: fn277298t
UID / VAT Nummer: ATU 62550714
Geschäftsführer: Mag. Anna Hofmann Kammer: Wirtschaftskammer Wien

Copyright © 2013 by GREEN SOURCE GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte und sonstigen Teile auf und im Zusammenhang mit dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede über das bloße Betrachten der Website hinausgehende Verwendung oder sonstige Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, die Veröffentlichung, die Vervielfältigung, jede Art von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte - auch in Teilen oder in überarbeiteter Form - ohne vorhergehende schriftliche Zustimmung von GREEN SOURCE GmbH ist untersagt.